head_top
programm
Programm

Zur kommenden Auflage präsentieren wir mit der weltbekannten Sopranistin Jessye Norman einen weiteren Superstar der klassischen Musik.

Nach dem Studium der Musik debütierte die beeindruckende Diva 1969 an der Deutschen Oper Berlin und startete damit eine der erfolgreichsten Karrieren im Opernfach weltweit, die sie zu Engagements und Auftritten in die größten Opernhäuser wie die Metropolitan Opera (New York), Scala (Mailand), Royal Opera House (London) oder die Staatsoper (Wien) führte. Auch feierte sie vielumjubelte Auftritte bei den Festspielen in Salzburg, der Maggio Musicale in Florenz und sang bei der Eröffnung der Olympischen Sommerspiele in Atlanta 1996. Nicht umsonst zählt Jessye Norman zu den herausragenden Stimmen des 20. Jahrhunderts.

Eine lange Liste an Preisen und Auszeichnungen sind der Beleg für ihre beeindruckende Vita. Neben fünf gewonnenen Grammys (u.a. für ihr Lebenswerk) wurde sie mit dem Grand Prix National du Disque, der National Medal of Arts, der Radcliffe Medal und dem österreichischen Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst ausgezeichnet.

Am 07. Juli 2012 wird Jessye Norman zusammen mit dem begnadeten Pianisten Mark Markham ihr Programm „American Masters“ live präsentieren und sich damit in die klangvolle Liste der bisherigen Künstler bei Alzenau Classic einreihen.

Freuen Sie sich auf einen weiteren atemberaubenden Abend vor der traumhaften Kulisse der Burg Alzenau!

Presse   Kontakt   Impressum   Sponsoren